Spezifishe Bedingungen der Shark 5 Jahre Garantie
(2 legale Jahre + 3 kostlose Ausdehnungsjahre)

Sie haben für Ihre Sicherheit und Ihr Freizeitvergnügen einen SHARK-Helm gekauft. Dieser ist mit größter Sorgfalt hergestellt worden, um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Für Ihre Sicherheit und die Ihres Mitfahrers beachten Sie stets alle Vorsichts- maßnahmen beim Fahren mit Ihrem Zweirad.
Die 5-Jahres-Garantie von SHARK sichert jedem Käufer zu, dass bei einem eventuellen Fabrikationsfehler oder Materialmangel die Verantwortung in Form dieser Garantie von SHARK übernommen wird.

UMFANG

Durch diese Garantie werden die dem Käufer zustehenden gesetzlichen Gewährleistung- srechte (Nachbesserung, Ersatzlieferung, Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises, Schadensersatz) nicht eingeschränkt. Wenn während der Garantiezeit (5 Jahre ab Kaufdatum) ein Problem auftritt, das unter diese Garantie fällt, verpflichtet sich SHARK, über seine SHARK-Partner die fehlerhaften Teile zu reparieren oder zu ersetzen; und zwar in der maximalen Höhe des Verkaufspreises. Die eventuellen Bearbeitungskosten werden von den SHARK-Partner übernommen. SHARK behält sich das Recht vor, Arbeiten im Sinne dieser SHARK-Garantie mit Ersatzteilen durchzuführen, die dem neuesten Stand des jeweiligen Modells entsprechen. Es ist nicht möglich, eine perfekte Anpassung der Farben oder des Dekors zuzusichern, wenn diese an besondere Herstellungsverfahren und/oder limitierte Serien gebunden sind. Außerdem verändern sich die Farben mit der Zeit, was eine Anpassung der entsprechenden Ersatzteile erschweren kann. Sollte die Reparatur eine Rücksendung notwendig machen, übernimmt der SHARK-Partner die Frachtkosten in der Höhe der nationalen Standardtarife.
Wenn SHARK aus technischen Gründen oder mangelnder Verfügbarkeit von Ersatzteilen nicht in der Lage ist, die Reparatur kurzfristig zuzusichern oder durchzuführen, wird SHARK dem Käufer zu vorteilhaften Bedingungen entweder einen neuen Helm oder (sollte dieser nicht mehr lieferbar sein) ein in Preis und Optik gleichwertiges Modell zur Verfügung zu stellen. Sollte ein gleichwertiges Modell nicht lieferbar sein, ist der Käufer zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. SHARK ist nicht verpflichtet, einen Ersatzhelm für den Zeitraum der Bearbeitung eines Garantiefalls unentgeltlich zu stellen.

NICHT VON DER GARANTIE ERFAßTE MÄNGEL/SCHÄDEN

Unter diese Garantie fallen ausschließlich Materialmängel und Fabrikationsfehler. Die SHARK-Garantie kann in folgenden Fällen nicht in Anspruch genommen werden:

Schäden als Folge von:
1. Sturz oder Unfall
2. technischen Änderungen durch den Benutzer oder einen Dritten (Klebstoff, Aufkleber, Farbe, Schraube usw.).
3. Benutzung oder Kontakt mit: chemischen Produkten (u.a. Brennspiritus auf dem Visier) oder zu starken Hitzequellen.
4. schlechter Behandlung: ungewöhnliche Bedingungen (z.B. hohe Feuchtigkeit), fehlende Wartung und Pflege.
5. Alterung (durch normalen Gebrauch) der inneren Stoffe und Dämmung, der äußeren Oberfläche oder des Visiers (Kratzer, Streifen usw.).
6. langem und unnormalen Einwirken von UV-Strahlen, vor allem bezüglich den Farben des Dekors.

Außerdem fallen Mängel, die durch Gebrauch entstanden sind, nicht unter diese Garantie. Dazu zählen: Probleme mit Tragekomfort, Größe, Helmgeräuschen, Aerodynamik usw.

ABLAUF

Beim Kauf des Helmes muss die Garantiekarte komplett ausgefüllt werden. Der Käufer hat SHARK (Anschrift: Shark Test Moto, ZAC de la Valentine, 110 rte de la Valentine, F-13396 Marseille Cédex 11) eine Kopie der ausgefüllten Garantiekarte zu übersenden.
Alle Garantieansprüche müssen grundsätzlich bei dem SHARK-Händler angemeldet werden, der den Helm verkauft hat. Ausnahmen sind möglich, z.B. bei Umzug des Käufers.
Um Garantieansprüche geltend machen zu können, muss der Käufer den Grund der Reklamation dem Händler mitteilen und ihm die Garantiekarte gegen Quittung übergeben.

DAUER

Diese Garantie wird in allen Punkten nach 5 Jahren ab Kaufdatum ungültig. Auch das zwischenzeitliche Ersetzen eines beliebigen Teiles verlängert diese Garantie nicht. Nach dieser Zeit und einem normalen Gebrauch ist es ratsam, den Helm zu ersetzen, um stets von einer maximalen Sicherheit und Ausstattung zu profitieren. Durch fortwährenden Gebrauch und/oder Stöße können äußere Teile dieses Schutzhelmes in Funktion und Sicherheit beeinträchtigt werden.

 

Nach den legalen Bedingungen des privates Leben, wird Shark die persönlichen Daten des Kundes benützen können, um ihm Nachrichten und Werbungen zu senden.

ich akzeptiere